Buchtipp: Intuitives Stillen von Regine Gresens, IBCLC

Stillen ist das Beste fürs Kind – da sind sich alle Experten einig. Doch dabei geraten viele Frauen unter Druck. Denn nicht immer fühlt sich das Stillen an wie „die natürlichste Sache der Welt“. Die renommierte Hebamme Regine Gresens zeigt, wie es anders geht: Wenn Mamas vor allem auf ihre Intuition und ihr Baby achten, kann Stillen ganz einfach sein. Neben einer Stillhaltung, die mit der Schwerkraft arbeitet statt dagegen, setzt das „Intuitive Stillen“ auf die angeborenen Reflexe des Babys und das naturgegebene „richtige Gefühl“ der Mutter. Auf diese Art lassen sich hausgemachte Stillprobleme fast immer vermeiden. Hier geht´s zum Verlag…

Mehr Infos auf stillkinder.de

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.