Immer mehr extreme Frühgeburten überleben ohne Folgeschäden

Amerikanische Forscher haben Daten von 11 Neonatologien ausgewertet. Ihr Ergebnis: Im Zeitraum von 2000 bis 2011 haben immer mehr extreme Frühgeburten ohne neurologische Behinderungen überlebt. Die Wissenschaftler führen dies auf Verbesserungen in der neonatologischen Versorgung zurück. Zum Artikel des Ärzteblatts…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.