Niedriges Geburtsgewicht: Risikofaktor für psychische und soziale Probleme

Kinder mit einem Geburtsgewicht von weniger als 1000 Gramm haben ein höheres Risiko für psychische Störungen wie Depressionen oder soziale Probleme. Die Ursachen führen Forscher auf prenatale Bedingungen und Stress direkt nach der Geburt zurück. Hier geht´s zum Artikel…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.