AUSGEBUCHT! Basis-Seminar – Prechtl Methode zur Analyse der General Movements

Datum: 29.03.2017 – 01.04.2017
Ort: Bedburg bei Köln, Gut Hohenholz

Inhalt/Thema

Schwerpunkte der Vorlesungen, Demonstrationen und Übungen sind u.a.

  • Die Ontogenese der Spontanmotorik
  • Normale und abnormale GMs – ihre Entstehung und Bedeutung, Langzeituntersuchungen
  • Praktische Hinweise zur Methode
  • Vergleich mit klassischer neurologischer Untersuchung

Das Seminar erfüllt alle Kriterien, die durch den General Movements Trust (GM Trust) garantiert werden.

Am Ende des viertägigen Seminars haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Beurteilungsgenauigkeit der Qualität der GMs mit einem standardisierten Test zu überprüfen.

Bei Erfolg wird ein Zertifikat ausgestellt.

Referenten: Univ.-Prof. Dr. Christa Einspieler

CERPs: 23,25 R
Kosten: 880,00
Teilnehmer: max. 50 Personen
Fördermittelmöglichkeiten: Hier finden Sie geeignete Fördermittelmöglichkeiten

Programm im PDF Format