Wir über uns

 

eine unabhängige Fort- und Weiterbildungseinrichtung für medizinisches/ pflegerisches Personal, die 1994 von der Still- und Laktationsberaterin, Erika Nehlsen, IBCLC in Zusammenarbeit mit der Kinder- und Frauenklinik der Universität Leipzig gegründet wurde. Unser Ziel ist es, die international anerkannten Standards im Still- und Laktationsmanagement auch im deutschsprachigen Raum flächendeckend und dauerhaft umzusetzen. Darüber hinaus fördern wir den kontinuierlichen Informationsaustausch und die Vernetzung aller Berufsgruppen, die mit werdenden und jungen Familien arbeiten.

Ihnen evidenzbasiertes Fachwissen und zeigen Ihnen wie Sie die Theorie erfolgreich in die Praxis umsetzen können. Familien und Gesellschaft erwarten zunehmend kompetente und praxisnahe Unterstützung. Unser qualifiziertes, interdisziplinäres Dozententeam hilft Ihnen, das dafür notwendige Wissen zu erwerben.

einen wertschätzenden und professionellen Kundenumgang. Das bedeutet für uns Respekt und Vertrauen in Ihre Lösungskompetenz. Wir arbeiten unabhängig, transparent, nach dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse und den Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Wir analysieren die Qualität unserer beruflichen Fort- und Weiterbildung genau und setzen hier Maßstäbe.

den Internationalen Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten sowie sich darauf beziehende WHA-Folgeresolutionen ein. Das heißt: Wir kooperieren nicht mit der Industrie, vielmehr finanzieren wir unsere Arbeit aus Gebühren und öffentlichen Fördermitteln.

Unsere Anerkennungen und Zertifizierungen garantieren ein Höchstmaß an Qualität und ermöglichen Ihnen darüber hinaus den Zugang zu vielfältigen Fördermitteln. Wir sind zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.