Angebot Früher Hilfen im Kontext des Konzeptes Babyfreundliches Krankenhaus, Bachelorarbeit von Julia Frietsch

In ihrer Bachelorarbeit hat sich Julia Frietsch mit dem Thema „Angebot Früher Hilfen im Kontext des Konzeptes Babyfreundliches Krankenhaus“ befasst.

Frühe Hilfen zielen auf eine frühzeitige und nachhaltige Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Eltern in Familie und Gesellschaft ab. Zur Umsetzung Früher Hilfen werden insbesondere Schwangere und Familien mit Kindern von null bis drei Jahren ins Blickfeld genommen.

In ihrer Arbeit kommt Frau Frietsch zum Schluss, dass das Konzept der BFHI in der Praxis als sinnvoll und förderlich für den Aufbau einer intensiven Eltern-Kind-Beziehung erweist sich.

Eine Zusammenfassung sowie der Download zur Arbeit ist hier eingestellt:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.