„Ich seh` Dich – und das macht mir Mut!“ – Die Buggy-Aktion „für Kinder“ – Mitmachen!

BEI DER EROBERUNG DER WELT BRAUCHEN BABYS DEN BLICKKONTAKT ZUR VERTRAUTEN PERSON

Mit hochgerüsteten, modernen Buggys schieben immer mehr Eltern immer jüngere Babys „in die Welt hinaus“. Sie wollen ihren Kindern etwas bieten, Erlebnis und Anregung, damit sie etwas lernen. Das aber ist bei den Kleinsten ein Missverständnis.

Darauf will die Aktion „Ich seh` Dich – und das macht mir Mut!“ der Stiftungsinitiative „für Kinder“ hinweisen. Machen Sie mit! Unterschreiben Sie den „Offenen Brief“ (mit mehr als 50 Experten als Erstunterzeichner) an die Kinderwagen- und Buggy-Hersteller mit dem nebenstehenden Formular!

Die Pressemitteilung zur Aktion finden Sie hier

und das Unterschriftenformular hier

Eilige Unterschreiber finden das Formular auch auf Facebook

„Weitersagen“ ist die Parole und ein kleiner Kettenbrief an alle Ihre Bekannten, die Bekannten der Bekannten, die Bekannten der …. wäre äusserst „zielführend“.

Mit vorauseilendem Dank und freundlichem Gruss,

L. Bergmann
Redaktion „für Kinder“
Leopold Bergmann
Maximilianstr. 81, 75172 Pforzheim
Fon 07231-4192320, Fax 07231-4192322
redaktion@fuerkinder
www.fuerkinder.org, www.facebook.com/fuerKinder

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.