Bronchopulmonale Dysplasie: DHA kann Lungenschädigung bei Frühgeborenen nicht verhindern

Laut dieser Studie des South Australian Health and Medical Research Institute an 657 Frühgeborenen ist die Gabe von Docosahexaensäure (DHA) bei einer bronchopulmonalen Dysplasie nicht zu empfehlen. Möglicherweise könnte die mehrfach ungesättigte Fettsäure sogar schaden. Zum Artikel im Ärzteblatt…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.