ReferentIn für wissenschaftliches Vorhaben zur Stillförderung in Deutschland gesucht

Das Netzwerk Gesund ins Leben führt gemeinsam mit der Universität Yale und der Nationalen Stillkommission für insgesamt zwei Jahre ein wissenschaftliches Vorhaben zur Stillförderung in Deutschland durch. Das Ziel des Vorhabens liegt in einer umfassenden Abbildung und Bewertung der Ist-Situation zur Stillförderung in Deutschland und der Ableitung von Handlungsbedarfen (Soll-Ist-Analyse). Die Ergebnisse dienen der gezielten Planung und Begleitung von Maßnahmen zur Stillförderung und zum Stillschutz.

Unter folgendem Link finden Sie die für dieses Vorhaben ausgeschriebene Stelle einer/eines Referentin/Referenten (75% einer Vollzeitstelle für 12 Monate). Die Bewerbungsfrist endet am 06.06.2017:

Hier geht´s zum Stellenangebot:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.