Gröhe will Verschärfungen bei der Pflicht zur Impfberatung

Die Regelungen zum Impfschutz werden verschärft. Warum Eltern bei Verweigerung der verpflichtenden Impfberatung ein Bußgeld bis zu 2.500 € drohen kann, lesen Sie hier im Ärzteblatt…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.