Professor Melissa Bartick, MD hat mit ihrem Team an der Harvard Medical School eine Studie zu COVID-19 bei Müttern und Säuglingen ausgearbeitet, bei der weltweit Daten erhoben werden sollen. Sie bittet um unsere Mitarbeit um die betroffenen Mütter zu erreichen.

Untenstehend sind Auszüge aus ihrem E-Mail und Vorschläge für die Verbreitung der Nachricht in sozialen Netzwerken.

Die COVID-Mütterstudie wurde nun für die Verbreitung in Europa genehmigt. Ich hoffe, dass Sie dazu beitragen können, die Studie in Ihren Netzwerken bekannt zu machen. Die Studie besteht aus einer kurzen Befragung von Müttern, die COVID hatten oder bei denen der Verdacht auf COVID bestand, oder deren Säuglinge COVID hatten oder bei denen der Verdacht auf COVID bestand. Wir versuchen herauszufinden, wie das Verhalten der Mütter und die Ernährungsform der Säuglinge die Ergebnisse bei Müttern und Säuglingen beeinflusst haben. Hilft oder schadet zum Beispiel die Trennung von Müttern und Neugeborenen den Säuglingen? Schützt Stillen bei älteren Säuglingen vor COVID? Informieren Sie sich HIER über die Studie.

Die Umfrage steht allen Müttern offen, deren Baby zu diesem Zeitpunkt noch keine 12 Monate alt war. Die Mütter müssen warten, bis ihr Baby mindestens 1 Monat alt ist, um die Umfrage ausfüllen zu können.

Wir haben festgestellt, dass es oft am besten ist, sich an einzelne Krankenhäuser, Kliniken und Nachbarschaften zu wenden, von denen wir wissen, dass es viele COVID+-Mütter gegeben hat.

Die Studie kann über soziale Medien wie Facebook verbreitet werden, z.B. über eine ANZEIGE zusammen mit einer Bildunterschrift, die auf die Umfrage verweist.

Alternativ können Informationen über die Umfrage auch in einer E-Mail an die Mütter oder in Newslettern enthalten sein.  Beispiele von Bildunterschriften und Texten, die von der Ethikkommission genehmigt wurden, sind unten aufgeführt.

Schließlich können FLYER mit einem QR-Code auch an Mütter verteilt oder in öffentlichen Bereichen ausgehängt werden. Flyer in 8 Sprachen können zusätzlich von unserer WEBSITE heruntergeladen werden.

Beispiel für einen Facebook Post (mit .png):

Wollen Sie anderen Müttern und Babys helfen?

Falls Ihr Baby COVID-19 hatte, möchten wir von Ihren Erfahrungen hören.

Machen Sie mit bei der Umfrage der Harvard Medical School!

https://hms.az1.qualtrics.com/jfe/form/SV_eXN0LFMwOW0R2u1

 

Beispiel-E-Mail/Newsletter:

Wollen Sie anderen Müttern und Babys helfen? Machen Sie eine 8-minütige Umfrage und helfen Sie uns, mehr über COVID-19 zu erfahren.

Die Umfrage ist für eine akademische Forschung der Harvard Medical School, die sich mit den Auswirkungen von Mutterschaftspraktiken auf Mütter, Neugeborene und ältere Säuglinge befasst, die so genannte COVID-Mütterstudie.

Nehmen Sie die Umfrage hier auf

https://hms.az1.qualtrics.com/jfe/form/SV_eXN0LFMwOW0R2u1

Informieren Sie sich hier über die Studie

Ihr Baby muss mindestens einen Monat alt sein, bevor Sie die Umfrage ausfüllen können. Ihr Input ist entscheidend!

Vielen Dank!

 

Wir sind auf Facebook https://www.facebook.com/CovidMothers/

 

Ich danke Ihnen!

Melissa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.