Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pediatric Basic Life Support (PBLS) – Lebensrettende Basismaßnahmen bei Neugeborenen, Säuglingen und Kindern

23.09.2021

ab €180,00

Lebensbedrohliche Notfälle bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern stellen immer wieder eine besondere Herausforderung dar.

Besonders Personen, die direkt oder indirekt mit einer solchen Situation konfrontiert werden können, sollten über grundlegende Kenntnisse in lebensrettenden Sofortmaßnahmen verfügen.

Unser Angebot entspricht den Anforderungen von IBLCE ab 2021 für ExamenskandidatInnen und rezertifizierenden KollegInnen.

Ziel dieses Kurses ist, orientiert an den Leitlinien des European Resuscitation Council, die theoretischen Grundlagen und Hintergründe sowie die notwendigen praktischen Fertigkeiten zu erwerben bzw. aufzufrischen, um diesen Situationen gut begegnen zu können und somit die Sicherheit und die Qualität in der Versorgung Ihrer KlientInnen bzw. PatientInnen zu gewährleisten.

Besonderer Schwerpunkt ist das Hands-on Training in sehr kleinen Gruppen mit viel Raum für individuelle Anleitung und Beantwortung Ihrer Fragen.

Themen

  • Einführung in die Thematik
  • Grundlagen/Erkennen des kritisch kranken Kindes
  • PBLS-Sequenzen
    • (unmittelbares) Neugeborenes
    • Säugling
    • Kinder
  • Fremdkörperentfernung
  • Praktische Übungen
Wichtig: pro Teilnehmer ein Formular ausfüllen!

Bitte PRIVATADRESSE angeben!

Falls Sie Ihre ID nicht zur Hand haben, können Sie sie bei IBLCE nachschauen.

Wichtige Information
Die weitere Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfolgt, wenn wir sicher sind, dass sich genügend Teilnehmer einschreiben, um die Fortbildung kostendeckend durchführen zu können. Es ist auf jeden Fall ein Fortbildungsplatz für Sie reserviert.
Wir benachrichtigen Sie spätestens einen Monat vor Fortbildungsbeginn durch Zusendung einer sofort zahlbaren Rechnung über die Teilnahmegebühren und eine Wegbeschreibung per Email. Rechnungen an Ihre zuletzt bekannt gegebene Email-Adresse gelten als zugestellt. Alternativ erhalten Sie eine Absage der Fortbildung per Email.

Anmeldebedingungen (AGB)
Bei schriftlicher Stornierung der Teilnahme bis vier Wochen vor Seminarbeginn, fallen keine Rücktrittskosten an. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn Sie benennen uns eine Ersatzperson, welche die von Ihnen gebuchte Anmeldung in voller Höhe übernimmt. Ohne schriftliche Abmeldung erfolgt auf keinen Fall eine Erstattung der Teilnahmegebühren.

Widerrufsbelehrung:
Innerhalb von 14 Tagen kann jede TeilnehmerIn ohne Angaben von Gründen in Textform, wie z. B. durch Brief oder E-Mail ihr Vertragsangebot, hier die Anmeldung, widerrufen. Nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EG BGB beginnt die Frist zu laufen. Der Widerruf ist zu senden an: Ausbildungszentrum Laktation und Stillen, Hessental 28, 32457 Porta Westfalica, GERMANY, Email: info@stillen.de. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung.

Programmänderungen vorbehalten!

Bitte warten …

Details

Datum:
23.09.2021
Eintritt:
ab €180,00

Veranstaltungsort

Nürnberg, Technische Hochschule
Bahnhofstraße 87
Nürnberg, 90402
+ Google Karte anzeigen

Weitere Angaben

Referenten
Dr. med. Matthias Jahn, IBCLC
CERPs
6,5 R
Beruflich Pflegende
8 Fortbildungspunkte
Fördermittelmöglichkeiten
ja
Teilnehmer
max. 16 Personen
Programm PDF Link
http://stillen.de.w01ab2ef.kasserver.com/wp-content/uploads/2020/05/Pediatric-Basic-Life-Support-2021.pdf

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden