Stillen und Laktationsmedizin Seminar 2 – Vorbereitung auf das IBLCE-Examen für Ärzte

/Stillen und Laktationsmedizin Seminar 2 – Vorbereitung auf das IBLCE-Examen für Ärzte
Lade Veranstaltungen

Themen Seminar 2:

  • Auswirkungen von Anatomie und Funktionalität des Mundraumes auf das Saugverhalten
  • Ernährung des Kindes sicherstellen, Zufütterungsmöglichkeiten für Stillkinder
  • Gedeihen von Stillkindern
  • Frühkindliche Regulationsstörungen
  • Stillen des älteren Kindes, Beikost nach Bedarf (Baby-led weaning), assistierte Fruchtbarkeit,  Schwangerschafts- und Tandemstillen, Abstillen begleiten
  • Internationaler Kodex zur Vermarktung von Muttermilchersatzprodukten
  • Relaktation, induzierte Laktation
  • Stillen und Arbeiten
  • Medikamente und Schadstoffe in der Muttermilch
  • Bedeutung der Muttermilch für Früh- und Neugeborene in besonderen Situationen
  • Allergien und Stillen
  • Muttermilchgewinnung optimieren
  • Fütterungsmethoden – Praktische Übungen
  • Stillen von Frühgeborenen
  • Stillen bei LKG, Down Syndrom, sonstigen Besonderheiten
  • Fallbeispiele, Beratungssituationen, Diskussion
  • Pre- und Posttest

Themen Seminar 1:

  • Frühes Bonding, Bindungsaufbau, Langzeitfolgen, Lebensqualität
  • Brustanatomie, Laktationsphysiologie, Auffälligkeiten in Bezug zur Funktionalität
  • Biochemie der Frauenmilch
  • Die Risiken des Stillverzichts
  • Erstes Anlegen, Bedeutung des Kolostrums, Grundlagen des Stillens
  • Massagetechniken, Entleeren der Brust von Hand und Brustkompression
  • Stillmanagement in den ersten Lebenstagen
  • WHO/UNICEF Initiative Babyfreundlich (BFHI)
  • Vorbeugung und Heilung wunder Brustwarzen
  • Mastitis, Abszess und sonstige Auffälligkeiten, Brusterkrankungen in der Stillzeit
  • Praktische Übungen für Interessierte – Stillpositionen, Brustmassage, Entleeren der Brust von Hand
  • Stillen bei allgemeinen Krankheiten der Mutter
  • Stillen bei infektiösen Krankheiten der Mutter
  • Psychosomatik und psychische Auffälligkeiten im Wochenbett
  • Verlauf der Stillzeit
  • Pre- und Posttest

E-Learning Studienmodul Stillen und Laktationsmedizin für Ärzte, wird ab Januar 2019 freigeschaltet.

Wichtig: pro Teilnehmer ein Formular ausfüllen!

Bitte PRIVATADRESSE angeben!

Wichtige Information

Die weitere Bearbeitung Ihrer Anmeldung erfolgt, wenn wir sicher sind, dass sich genügend Teilnehmer einschreiben, um die Fortbildung kostendeckend durchführen zu können. Es ist auf jeden Fall ein Fortbildungsplatz für Sie reserviert.

Wir benachrichtigen Sie spätestens einen Monat vor Fortbildungsbeginn durch Zusendung einer sofort zahlbaren Rechnung über die Teilnahmegebühren und eine Wegbeschreibung per Email. Rechnungen an Ihre zuletzt bekannt gegebene Email-Adresse gelten als zugestellt. Alternativ erhalten Sie eine Absage der Fortbildung per Email.

Anmeldebedingungen (AGB)

Bei schriftlicher Stornierung der Teilnahme bis vier Wochen vor Seminarbeginn, fallen keine Rücktrittskosten an. Nach diesem Zeitpunkt ist keine Erstattung mehr möglich, es sei denn Sie benennen uns eine Ersatzperson, welche die von Ihnen gebuchte Anmeldung in voller Höhe übernimmt. Ohne schriftliche Abmeldung erfolgt auf keinen Fall eine Erstattung der Teilnahmegebühren.

Widerrufsbelehrung: Innerhalb von 14 Tagen kann jede TeilnehmerIn ohne Angaben von Gründen in Textform, wie z. B. durch Brief oder E-Mail ihr Vertragsangebot, hier die Anmeldung, widerrufen. Nach Erhalt der Widerrufsbelehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EG BGB beginnt die Frist zu laufen. Der Widerruf ist zu senden an: Ausbildungszentrum Laktation und Stillen, Hessental 28, 32457 Porta Westfalica, GERMANY, info@stillen.de. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung.

Programmänderungen vorbehalten!

Bitte warten …

Kontakt

Ausbildungszentrum Laktation und Stillen

Telefon: +49 571-710618

Neueste Beiträge