Alltägliche Probleme in der Stillberatungspraxis

Interdisziplinäre Fachfortbildung

Die WHO empfiehlt, die Babys sechs Monate ausschließlich zu stillen, dann die Einführung von adäquater Beikost und darüber hinaus weiter stillen, so lange Mutter und Kind es wollen.

Warum aber werden nur so wenige Babys sechs Monate lang gestillt?

Viele Frauen beklagen zu wenig Unterstützung und Hilfestellung. Für Sie sind die unterschiedlichen Aussagen verschiedener Fachleute zu diesen Themen ein großes Problem.

Immer wieder machen wir in der alltäglichen Praxis die Erfahrung, dass wir trotz größter Bemühungen nicht den gewünschten Erfolg haben. Wunde, nicht heilende Brustwarzen, Schmerzen beim Stillen, was können Sie tun?

Was hilft, wenn die Gewichtsentwicklung ohne ersichtlichen Grund zu wünschen übriglässt und der Kinderarzt zum Zufüttern rät?

In solchen Situationen braucht es ein wenig mehr Wissen, um eine kompetente und einfühlsame Stillunterstützung zu leisten.

In dieser Fortbildung bekommen Sie ein Paket mit Basiswissen und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Das Ziel: mehr Sicherheit und Wissen in der Stillberatung und Umsetzung in der Praxis.

Durch Ihre Mitarbeit können die Empfehlungen der WHO besser umgesetzt werden.

20.05.2021 bis 21.05.2021

Tag 1: 09:00 – 17:00 Uhr

Tag 2: 09:00 – 16:30 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 20.03.2021 p.P.: 260.00 €
bis zum 20.05.2021 p.P.: 280.00 €

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Seminardetails

Inhalte

  • Basiswissen Anatomie und
  • Physiologie des Stillens
  • Wirkung und Auswirkung von
  • Stillpositionen
  • Munduntersuchung und Saugtraining
  • Brustuntersuchung
  • Wunde Brustwarzen
  • Soor
  • Mangelnde Gewichtsentwicklung des Säuglings
  • Alternative Zufüttermethoden
  • Stillen von älteren Kindern

Zielgruppe

Hebammen, Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, GynäkologInnen, KinderärztInnen etc.

Punktevergabe

Weiterbildungspunkte für IBCLCs: 10,5 L; 2 E-CERPs

Fortbildungspunkte für Ärzte können bei frühzeitiger Einschreibung beantragt werden.

Fortbildungsstunden für Hebammen nach der gültigen Berufsordnung der Bundesländer

16 Fortbildungspunkte im Bereich Heilmittel Rahmenempfehlung nach § 125 Abs. 1 SGB V

10 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender

Methoden

  • Vortrag
  • Falllanalyse
  • Diskussion
  • Praktische Übung

Referent

Ingrid Kloster

Stillspezialistin, IBCLC

Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin, SAFE®-Mentorin

Zusatzinformationen

Sie erhalten einen Einladungs-Link per Email, um an dem ZOOM-Webinar teilzunehmen zu können.

Technische Voraussetzungen

  • Computer/Laptop mit Kamerafunktion oder Mobiltelefon mit Kamerafunktion
  • Stabiles Internet
  • Google Chrome oder Mozilla Firefox als Browser empfohlen

 

50 % Rabatt mit Bildungsprämiengutschein
www.stillen.de/fortbildungen/foerdermittel

Weitere Angebote

Wenn Eltern ihr Kind verlieren, dann brauchen sie liebe-, würde- und vertrauensvolle Unterstützung. Als Fachpersonal sind Sie in der ersten Zeit ein Licht in der Mitte der Nacht – durch Ihr Da-Sein und Ihre Bereitschaft, sich auf eine individuelle Begleitung einzulassen.

27.01.2022 bis 28.01.2022

1. Tag 09:00-17:00 Uhr

2. Tag 09:00-16:30 Uhr

Programm-PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 27.01.2022 p.P.: 280.00 €
bis zum 27.11.2021 p.P.: 260.00 €

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

24.11.2021 bis 24.11.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 24.09.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 24.11.2021 p.P.: 170.00 €

Hotel Leipzig City Nord by Campanile
Wittenberger Str. 87
04129 Leipzig
Sachsen

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

04.09.2021 bis 04.09.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 14
bis zum 04.07.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 04.09.2021 p.P.: 170.00 €

City Hotel Amadeus
Friedrich-Ebert-Straße 55-57
48153 Münster
Nordrhein-Westfalen

Bei der Betrachtung der mütterlichen und kindlichen Anatomie und der Physiologie zu Laktation und Stillen werden sowohl Ursachen für Stillprobleme als auch Lösungsmöglichkeiten deutlich.

Die Reflektion zu Erwartungen an das Leben mit dem Baby, an Mütter und auch an Fachkräfte unterstützen uns, proaktiv tätig zu werden.

So können wir mit unserer Beratung Müttern nicht nur einen positiven Start in die Stillbeziehung, sondern darüber hinaus die Grundlage für eine längere, befriedigende Stillzeit anbieten.

23.11.2021 bis 23.11.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 23.09.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 23.11.2021 p.P.: 170.00 €

Hotel Leipzig City Nord by Campanile
Wittenberger Str. 87
04129 Leipzig
Sachsen

Bei der Betrachtung der mütterlichen und kindlichen Anatomie und der Physiologie zu Laktation und Stillen werden sowohl Ursachen für Stillprobleme als auch Lösungsmöglichkeiten deutlich.

Die Reflektion zu Erwartungen an das Leben mit dem Baby, an Mütter und auch an Fachkräfte unterstützen uns, proaktiv tätig zu werden.

So können wir mit unserer Beratung Müttern nicht nur einen positiven Start in die Stillbeziehung, sondern darüber hinaus die Grundlage für eine längere, befriedigende Stillzeit anbieten.

03.09.2021 bis 03.09.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 14
bis zum 03.07.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 03.09.2021 p.P.: 170.00 €

City Hotel Amadeus
Friedrich-Ebert-Straße 55-57
48153 Münster
Nordrhein-Westfalen

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden