E-Learning Mikrobiom

Wir hören heutzutage viel über das Darmmikrobiom – und zwar aus gutem Grund. Es gibt Hinweise darauf, dass die Bakterien im Darm praktisch jeden Aspekt des Lebens beeinflussen, von Stress- und Angstreaktionen über Stoffwechsel und Appetit bis hin zur Belastbarkeit des Immunsystems und sogar die Erfahrungen mit dem Geschlecht und der Partnerwahl.

Wenn das Darmmikrobiom aus dem Gleichgewicht gerät, kann dies laut Forschung sehr negative Folgen haben: Depressionen und Angststörungen, Adipositas, Reizdarmsyndrom, Alzheimer sowie Asthma und die beeinträchtigte Hirnentwicklung des Kindes wurden alle mit Störungen und Fehlentwicklungen des frühkindlichen Mikrobioms in Verbindung gebracht.

Diese Fortbildung zeigt, wie und wann das Kind sein Mikrobiom erwirbt und wie Störungen der natürlichen Abfolge der peripartalen Geschehnisse den Aufbau des Mikrobioms irreversibel beeinflussen.

Nachdem Sie das E-Learning erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung über 5 Zeitstunden = 5 L-CERPs.

04.08.2020 bis 31.12.2020
bis zum p.P.: 100.00 €

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Seminardetails

Inhalte

Zielgruppe

Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, Hebammen, ÄrztInnen, StillspezialistInnen, LaktationsberaterInnen IBCLC

Punktevergabe

Weiterbildungspunkte für IBCLCs: 5 L-CERPs

6 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender

Methoden

Referent

Erika Nehlsen

Stillspezialistin, IBCLC, EFNB

Zusatzinformationen

Weitere Angebote

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Diese Übungsfragen sind nur für TeilnehmerInnen unserer Vorbereitungskurse der Jahrgänge 2018/2019 und 2019/2020 gedacht. Es müssen mindestens 15 Seminartage besucht und bezahlt worden sein. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Einschreibung für TeilnehmerInnen unserer Fachfortbildung Studientage zur Vorbereitung auf die Rezertifizierung des IBLCE-Examens – Neues und Bewährtes der Jahre 2019 und 2020. Weitere TeilnehmerInnen sind nicht zugelassen.

01.11.2019 bis 24.09.2020
bis zum 24.09.2021 p.P.: 59.00 €

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Um die geforderten 90 Stunden Unterricht für das Examen zu komplettieren, bieten wir ein E-Learning-Studienmodul Stillen und Laktationsmedizin zur Vorbereitung auf die Zusatzqualifikation IBCLC für ÄrztInnen an. Das E-Learning-Studienmodul ist nur für TeilnehmerInnen unserer Vorbereitungskurse der Jahrgänge 2018/2019 und 2019/2020 buchbar. Das Studienmodul besteht aus 200 Wissensfragen im Single-Choice-Format und begleitenden Handouts zum Thema Stillen und Laktationsmedizin.

01.11.2019 bis 25.09.2020
bis zum p.P.: 390.00 €

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden