Marte Meo Practitioner, Teil II

Zertifizierter Grundkurs, Teil II

Marte Meo ist ein weltweit verbreiteter Ansatz nach Maria Aarts. Die Marte Meo Methode hilft, die Qualität von Interaktionen zu verbessern und sozial-emotionale Entwicklung zu ermöglichen.

Maria Aarts beobachtete und analysierte, wie sich die Kommunikation von Eltern und Fachkräften positiv auf Kinder auswirken kann. Ihre Erkenntnisse fasste sie in den Marte Meo Elementen zusammen.

Der Marte Meo Ansatz schult Fachkräfte darin, unter Einsatz von Videotechnik die Kinder und ihre Signale aufmerksamer wahrzunehmen und mithilfe der Marte Meo Elemente kompetent darauf zu reagieren.

Ziel der Fortbildung ist

• die Kraft der Bilder nutzen, um eine günstige Lern- und Entwicklungsstimmung zu initiieren

• bewusst Kontakt- und Anschlussmomente gestalten

• Selbstwirksamkeitserwartung stärken

• Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer Ressourcen unterstützen

• Kinder und Menschen mit besonderen Bedürfnissen mit Marte Meo® unterstützen

10.09.2021 bis 12.09.2021

Tag 1: 12:00 – 18:00 Uhr

Tag 2: 09.00 – 18:15 Uhr

Tag 3: 09:00 – 15:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 12
bis zum 10.07.2021 p.P.: 300.00 €
bis zum 10.09.2021 p.P.: 320.00 €

Landgasthof zur Quelle
Leipziger Straße 15
63607 Wächtersbach-Aufenau
Hessen

Seminardetails

Inhalte

Inhalte der Qualifizierung

• Grundkenntnisse des Arbeitsmodells und der Marte Meo®-Methode

• Einsatz und Anwendung der Videotechnik

• Marte Meo®-Elemente über die kindliche Entwicklung und über unterstützendes Verhalten

• Verknüpfung der Marte Meo®-Elemente mit dem eigenen Arbeitsfeld

• Trainieren von Marte Meo®-Elementen wie beispielsweise „Initiative wahrnehmen“, „Folgen“, „Bestätigen“, „Positive Leitung“

• Videointeraktionsanalyse: Einführung

Zielgruppe

Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen

Punktevergabe

Weiterbildungspunkte für IBCLCs: 18 R-CERPs

22 Fortbildungspunkte im Bereich Heilmittel Rahmenempfehlung nach § 125 Abs. 1 SGB V

12 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender

Methoden

Methoden

• Theorievermittlung

• Praktische Übung

• Einsatz von Videomaterial

• Dialogischer Austausch

Referent

Verena Fernandes dos Santos

Marte Meo Supervisorin, Supervisorin DGsV, Mastercoach DGfC, MA Gesundheits- u. Sozialmanagement, Dip. Sozialarbeiterin, Systemische Therapeutin (SG)

Zusatzinformationen

Weitere Angebote

Um zielsicher und lösungsorientiert zu kommunizieren und Gespräche mit Kollegen und Klienten klar und authentisch zu führen, müssen wir den eigenen Standpunkt klar vermitteln und uns zugleich wertschätzend auf unser Gegenüber einstellen.

In unserem Seminar Kommunikation & Gesprächsführung steigern Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit.

Sie erfahren, was erfolgreiche Kommunikation ausmacht und wie Sie dies in der Beratung und in Ihrem Arbeitsfeld zielsicher einsetzen.

05.05.2021 bis 05.05.2021

09:00-17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 25
bis zum 05.03.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 05.05.2021 p.P.: 170.00 €

Junction Café
Gneisenaustr. 18
10961 Berlin
Berlin

AUSGEBUCHT!

Moderne Familien wollen ihren Kindern den allerbesten Start ins Leben geben.

– Natürlich stillen – Nahrung und Medizin zugleich und die unvergleichbare Stärkung der Bindung zwischen Mutter und Kind.Aktuelles, wissenschaftlich belegtes Wissen ist die sichere Basis, auf der Sie ein nachhaltig gutes Stillmanagement anbieten können. Gerade in Krisensituationen der Mutter entscheidet die Qualität der Betreuung durch StillspezialistInnen® über den Stillerfolg. Nutzen Sie diese Chance und vertiefen Sie Ihr Wissen.

18.02.2021 bis 20.02.2021

ab 09:00

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 25
bis zum 18.02.2021 p.P.: 380.00 €

Seehotel Berlin-Rangsdorf
Am Strand 1
15834 Rangsdorf
Berlin

AUSGEBUCHT!

Dieses Seminar ist leider abgesagt worden.

Im Bereich der Neonatologie spielt das Thema Beatmung eine immense Rolle. Allerdings spürt man im Berufsalltag die Unsicherheit der frisch examinierten aber auch der erfahrenen Pflegekräfte. Im Rahmen der zweitägigen Fachfortbildung möchte ich Ihnen die komplexen Themen invasive aber auch non-invasive Beatmung näherbringen und aufzeigen, wie wichtig unser Wissen für eine ganzheitliche Behandlung der kleinen Patienten ist.

26.02.2021 bis 27.02.2021

1. Tag 09:00-17:00
2. Tag 09:00-16:30

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 26.02.2021 p.P.: 300.00 €
bis zum 26.12.2020 p.P.: 280.00 €

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Niedersachsen

Dieses Seminar ist leider abgesagt worden.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden