MH Kinaesthetics Infant Handling

Zertifizierter Grundkurs

Annahmen, die Erwachsene über die Fähigkeiten eines Früh- und Neugeborenen zum Zeitpunkt der Geburt haben und wie ein Kind seine Bewegung für Alltagsaktivitäten, z.B. sich von der Rückenlage in die Bauchlage bewegen, sich an- und ausziehen lernt, ist ursächlich für die Art und Weise, wie Erwachsene mit Kindern umgehen.

Im Grundkurs lernen Sie als TeilnehmerIn ihre eigenen Bewegungen als Grundlage für die Gesundheitsentwicklung und das Bewegungslernen von Kindern zu erkennen.

Diese Grundlage ist der Schlüssel für die Unterstützung von Kindern, denn das was wir können, unseren Alltag gestalten, müssen Kinder noch lernen.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie sich selbst vor Überlastungen schützen können, indem Sie auf die eigenen Bewegungen aufmerksam werden.

Wahrnehmung, Wissen und Verständnis über Bewegung beeinflusst die Fähigkeit auf Alltagsaktivität zu achten und diese anzupassen.

15.09.2022 bis 17.09.2022

Tag 1: 10:00 – 18:00 Uhr

Tag 2: 09:00 – 17:00 Uhr

Tag 3: 09:00 – 16:30 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 14
bis zum 15.07.2022 p.P.: 380.00 €
bis zum 15.09.2022 p.P.: 400.00 €

Landgasthof zur Quelle
Leipziger Straße 15
63607 Wächtersbach-Aufenau
Hessen

Seminardetails

Inhalte

  • Gesundheits- und Bewegungsentwicklung
  • Wahrnehmen der eigenen Bewegung als Ressource für die Unterstützung von Kindern und die eigene Entlastung
  • Interaktionen mit Kindern gestalten
  • Fähigkeiten unterstützen und erkennen
  • Eltern beraten und begleiten in der Unterstützung ihrer Kinder

Zielgruppe

Gesundheits- und Kinder-/KrankenpflegerInnen, Hebammen, KollegInnen aller Fachbereiche, die mit Kindern arbeiten

Punktevergabe

Weiterbildungspunkte für IBCLCs: 19 R-CERPs

24 Fortbildungspunkte im Bereich Heilmittel Rahmenempfehlung nach § 125 Abs. 1 SGB V

Fortbildungsstunden für Hebammen nach der gültigen Berufsordnung der Bundesländer

12 Fortbildungspunkte im Rahmen der Registrierung beruflich Pflegender

 

Methoden

Grundlage des gemeinsamen Lernens sind die Themen der TeilnehmerInnen.

  • Impulsreferat
  • Eigenbewegungserfahrung
  • Projektarbeit
  • Analyse und Dokumentation von Bewegung

Referent

Andrea Eichler

Fachkinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivpflege, Lehrerin für Pflegeberufe, Systemische Beraterin (DGSF), MH Kinaesthetics Trainerin und Dozentin

Zusatzinformationen

Bitte mitbringen!

  • Warme Socken, bequeme Kleidung
  • Wenn möglich eine bewegliche Puppe

Decke oder Matte

Eine ausführliche Wegbeschreibung erhalten Sie von uns nach verbindlicher Anmeldung zugesandt.

50 % Rabatt mit Bildungsprämiengutschein
www.stillen.de/fortbildungen/foerdermittel

Weitere Angebote

Das Wissen um die physiologische Essensentwicklung und möglicher Störungen dieser ist nicht nur wichtig für die behandelnden TherapeutInnen, sondern für jegliches Fachpersonal, das im engen Kontakt mit den betroffenen Familien arbeitet.

Dieses Seminar führt die TeilnehmerInnen in die physiologische Essensentwicklung ein, grenzt normales, ungewöhnliches und behandlungsbedürftiges Essverhalten voneinander ab und erläutert die Begriffe „Kindliche Dysphagie“ und „Fütterstörungen“.

20.08.2022 bis 21.08.2022
  1. Tag 09:00 – 17:00 Uhr
  2. Tag 09:00 – 16:30 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 20.06.2022 p.P.: 280.00 €
bis zum 20.08.2022 p.P.: 300.00 €

Seehotel Berlin-Rangsdorf
Am Strand 1
15834 Rangsdorf
Berlin

Das Wissen um die physiologische Essensentwicklung und möglicher Störungen dieser ist nicht nur wichtig für die behandelnden TherapeutInnen, sondern für jegliches Fachpersonal, das im engen Kontakt mit den betroffenen Familien arbeitet.

Dieses Seminar führt die TeilnehmerInnen in die physiologische Essensentwicklung ein, grenzt normales, ungewöhnliches und behandlungsbedürftiges Essverhalten voneinander ab und erläutert die Begriffe „Kindliche Dysphagie“ und „Fütterstörungen“.

26.03.2022 bis 27.03.2022
  1. Tag 09:00 – 17:00 Uhr
  2. Tag 09:00 – 16:30 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 26.01.2022 p.P.: 280.00 €
bis zum 26.03.2022 p.P.: 300.00 €

Mexikoring 1
22297 Hamburg

Wenn Eltern ihr Kind verlieren, dann brauchen sie liebe-, würde- und vertrauensvolle Unterstützung. Als Fachpersonal sind Sie in der ersten Zeit ein Licht in der Mitte der Nacht – durch Ihr Da-Sein und Ihre Bereitschaft, sich auf eine individuelle Begleitung einzulassen.

27.01.2022 bis 28.01.2022

1. Tag 09:00-17:00 Uhr

2. Tag 09:00-16:30 Uhr

Programm-PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 27.01.2022 p.P.: 280.00 €
bis zum 27.11.2021 p.P.: 260.00 €

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

24.11.2021 bis 24.11.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 24.09.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 24.11.2021 p.P.: 170.00 €

Hotel Leipzig City Nord by Campanile
Wittenberger Str. 87
04129 Leipzig
Sachsen

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

04.09.2021 bis 04.09.2021

AUF ONLINE UMGESTELLT!

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 04.09.2021 p.P.: 150.00 €

Bei diesem Termin handelt es sich um einen Online-Termin

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden