Sichere Kenntnisse bei der Beatmung in der Neonatologie

Im Bereich der Neonatologie spielt das Thema Beatmung eine immense Rolle.

Allerdings spürt man im Berufsalltag die Unsicherheit der frisch examinierten aber auch der erfahrenen Pflegekräfte.

Im Rahmen der zweitägigen Fachfortbildung möchte ich Ihnen die komplexen Themen invasive aber auch non-invasive Beatmung näherbringen und aufzeigen, wie wichtig unser Wissen für eine ganzheitliche Behandlung der kleinen Patienten ist.

22.09.2021 bis 23.09.2021

10:00-18:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 22.07.2021 p.P.: 280.00 €
bis zum 22.09.2021 p.P.: 300.00 €

Technische Hochschule
Bahnhofstr. 87
90402 Nürnberg
Bayern

Dieses Seminar ist leider abgesagt worden.

Seminardetails

Inhalte

Themen

• Anatomie

• Was ist Atmung?

• Spontanatmung versus Beatmung

• Surfactant – Therapie

• Beatmungsmöglichkeiten

• Ziele der maschinellen Beatmung

• Nebenwirkungen der Beatmung

• Bronchopulmonale Dysplasie bei Frühgeborenen & Neugeborenen

• Stickstoffmonoxid – Beatmung

• Endotracheales Absaugen

• Praxisnahe Fallbeispiele

Ziele

• Theoretisches Wissen auffrischen,

vertiefen und Neues Wissen erlangen

• Unsicherheiten gegenüber Beatmung beseitigen

• Praxisorientierte Fallbeispiele besprechen

Zielgruppe

Neonatologische Teams

Punktevergabe

Weiterbildungspunkte für IBCLCs: 12,5 R-CERPs

10 Fortbildungspunkte im Rahmen derRegistrierung beruflich Pflegender

Methoden

Methoden

• Vortrag

• Diskussion

• Praktische Übung

Referent

Ann-Kathrin Stöcker

Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für pädiatrische Intensivpflege

Zusatzinformationen

Weitere Angebote

Wenn Eltern ihr Kind verlieren, dann brauchen sie liebe-, würde- und vertrauensvolle Unterstützung. Als Fachpersonal sind Sie in der ersten Zeit ein Licht in der Mitte der Nacht – durch Ihr Da-Sein und Ihre Bereitschaft, sich auf eine individuelle Begleitung einzulassen.

27.01.2022 bis 28.01.2022

1. Tag 09:00-17:00 Uhr

2. Tag 09:00-16:30 Uhr

Programm-PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 27.01.2022 p.P.: 280.00 €
bis zum 27.11.2021 p.P.: 260.00 €

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

24.11.2021 bis 24.11.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 24.09.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 24.11.2021 p.P.: 170.00 €

Hotel Leipzig City Nord by Campanile
Wittenberger Str. 87
04129 Leipzig
Sachsen

In dieser Fortbildung sprechen wir über bindungsfördernde und ernährungsphysiologische Aspekte des Flaschegebens und packen einen Werkzeugkoffer, mit dessen Hilfe Sie Ihre Beratung und Begleitung von Familien noch kompetenter auf die Bedürfnisse von Eltern und Kind ausrichten können.

04.09.2021 bis 04.09.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 14
bis zum 04.07.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 04.09.2021 p.P.: 170.00 €

City Hotel Amadeus
Friedrich-Ebert-Straße 55-57
48153 Münster
Nordrhein-Westfalen

Bei der Betrachtung der mütterlichen und kindlichen Anatomie und der Physiologie zu Laktation und Stillen werden sowohl Ursachen für Stillprobleme als auch Lösungsmöglichkeiten deutlich.

Die Reflektion zu Erwartungen an das Leben mit dem Baby, an Mütter und auch an Fachkräfte unterstützen uns, proaktiv tätig zu werden.

So können wir mit unserer Beratung Müttern nicht nur einen positiven Start in die Stillbeziehung, sondern darüber hinaus die Grundlage für eine längere, befriedigende Stillzeit anbieten.

23.11.2021 bis 23.11.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 20
bis zum 23.09.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 23.11.2021 p.P.: 170.00 €

Hotel Leipzig City Nord by Campanile
Wittenberger Str. 87
04129 Leipzig
Sachsen

Bei der Betrachtung der mütterlichen und kindlichen Anatomie und der Physiologie zu Laktation und Stillen werden sowohl Ursachen für Stillprobleme als auch Lösungsmöglichkeiten deutlich.

Die Reflektion zu Erwartungen an das Leben mit dem Baby, an Mütter und auch an Fachkräfte unterstützen uns, proaktiv tätig zu werden.

So können wir mit unserer Beratung Müttern nicht nur einen positiven Start in die Stillbeziehung, sondern darüber hinaus die Grundlage für eine längere, befriedigende Stillzeit anbieten.

03.09.2021 bis 03.09.2021

09:00 – 17:00 Uhr

Programm PDF

Max. Teilnehmer: 14
bis zum 03.07.2021 p.P.: 150.00 €
bis zum 03.09.2021 p.P.: 170.00 €

City Hotel Amadeus
Friedrich-Ebert-Straße 55-57
48153 Münster
Nordrhein-Westfalen

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie alle zwei Monate aktuelle Informationen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von t25240248.emailsys1a.net zu laden.

Inhalt laden