Säuglingsernährung und Gesundheitsökonomie: Stillunterstützung hilft sparen

Hier geht´s zum Artikel:

Krankheiten vermeiden und Ressourcen sparen: Der mögliche Beitrag durch Erhöhung der Stillraten in Großbritannien, Zusammenfassung: Utta Reich-Schotttky

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.